Zur Person

1994-1999: Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum

2000: Abschluss 1. Staatsexamen und Magister

Sommer 2004: Promotion im Sommer 2004 an der Universität Duisburg/Essen (Prof. Rüdiger Brandt/ Prof. Kurt-Otto Seidel)

2003-2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in den DFG-Projekten ‚Mittelhochdeutsche Grammatik’ und ‚Referenzkorpus Mittelhochdeutsch (1050-1350)‘

2006-2009: Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Altgermanistik I (Prof. Klaus-Peter Wegera, Ruhr-Universität Bochum)

2009-2015: Akademische Rätin a.Z. (Ruhr-Universität Bochum)

2015: Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Philologie

WiSe 2015/16: Professurvertretung an der Ruhr-Universität Bochum

WiSe 2016/17: Gastdozentin an der University of Oxford

seit 1/2017 Heisenberg-Stipendium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn |

seit 4/2017 Vertretungsprofessur an der Universität Rostock